Saisonstart Forza GT Masters

Endlich ist es wieder soweit. Morgen Abend ab 19:45 Uhr dröhnen wieder die Motoren. Zu Gast sind wir in Sebring in Florida, der Gründungsort des Langstreckenmotorsports in den USA. Zweimal müssen die Fahrer dort 30 Runden absolvieren. Favorit ist GRT MaXtreme, der Sieger der erstem Saison, der mit der Nummer 1 an den Start gehen wird. Dahinter erwarten wir ein enges Rennen zwischen AMS Supra, dem Vorjahreszweiten und AMS Hurricane. Gespannt sind wir auch, ob GPR mit seinen Fahrern GPR Soprano und GPR Rolschter und die GRT Jungs, TheRock und LetsFly, in den Kampf um den Sieg eingreifen können. Dazu gibt es noch 3 Fahrer, Skreyto, Kivi und GPR Trackrace, die noch nicht richtig eingeschätzt werden können, wie stark sie aktuell sind.


Wir begrüßen auch alle neuen Fahrer in unser Serie, GPR Trackrace, DayDreamer 138 und Donraketo218 (Donau-Rakete) aus der Alpenrepublik.

Hier jetzt dann nochmal der Hinweis auf das Fahrerbriefing für Sebring. https://forzagtmasters.wordpress.com/fahrerbriefing/

Wir wünschen allen Fahrern viel Spaß und ein faires Rennen.

Die Rennleitung

„If everything seems under control, you’re just not going fast enough.“ 

„Wenn du alles unter Kontrolle hast, bis du nicht schnell genug.“

Mario Andretti

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s